CDU Flüchtlingsgipfel am 27. Nov. im Kreishaus Segeberg

SW-Plakat---WEB

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU-Antrag zur Ortsentwicklung Bornhöveds erfolgreich umgesetzt

Bornhöved, 20.11.2015. Ein wichtiges Etappenziel zur Umsetzung des Leitbildes „Bornhöved 2030“ ist erreicht: Am 18.09.2015 fasste die Gemeindevertretung auf Antrag der CDU Bornhöved den Grundsatzbeschluss, dass das ehemalige Aldi-Grundstück und alle nur denkbaren angrenzenden Grundstücke von der Gemeinde erworben werden sollen, um diese dann gemeinsam  mit den Einwohnerinnen und Einwohnern und einem Investor im Sinne der Gemeinde zu überplanen und zu gestalten.

Kürzlich hat die Gemeinde Bornhöved nun mehrere Grundstücksflächen u.a. in zentraler Lage erworben und führt erste Gespräche mit möglichen Investoren über die weitere Entwicklung und Nutzung dieser Flächen.

Die Fläche rund um die ehemaligen Schlecker- und Aldi-Märkte in zentraler Ortslage bietet gute Möglichkeiten, um z. B. seniorengerechtes oder Mehr-Generationen-Wohnen zu schaffen. Entsprechende Nutzungskonzepte sind als Ergebnisse von Studienarbeiten von Lübecker Fachhochschülern bereits in 2012 skizziert und der damaligen Gemeindevertretung vorgestellt worden. Wenn der Eigentumsübergang der Grundstücke Anfang 2016 erfolgt ist, sollen diese Konzepte unter Beteiligung der Einwohnerinnen und Einwohner verfeinert werden.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Reimer Böge beim CDU-Flüchtlingsgipfel am 27. November im Segeberger Kreishaus

Reimer Böge MdEP

Reimer Böge MdEP

Bad Segeberg – Zu einem Flüchtlingsgipfeltreffen mit viel Politikprominenz unter dem Titel „Flüchtlinge und Asyl – Wie schaffen wir das?“ laden der CDU-Stadtverband Bad Segeberg und die CDU-Kreistagsfraktion am Freitag, 27. November in das Kreishaus, Hamburger Straße 30, in Bad Segeberg gemeinsam ein.

Bereits um 19 Uhr sind auf der der öffentlichen Veranstaltung der Europaabgeordnete Reimer Böge, der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann, der Landtagsabgeordnete Dr. Axel Bernstein, der stellvertretende Landrat Claus Peter Dieck, der Kreistag-Hauptausschussvorsitzende Henning Wulf Henning Wulf sowie Bad Segebergs Stadtpräsidentin Ingrid Altner und der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Uwe Voss zu persönlichen Foyergesprächen mit den Teilnehmern bereit.

„Ich hoffe, dass es in diesem Teil der Veranstaltung zu vielen offenen Gesprächen mit Flüchtlingshelfern, Kommunalpolitikern, betroffenen Mitarbeitern der Verwaltungen, Journalisten und interessierten Bürgern kommen wird. Hier haben auch einmal Beteiligte, die Mikrophone scheuen, die Möglichkeit, Politikern aus allen Ebenen ihre Anregungen und auch Besorgnisse mitzuteilen“, erhofft sich Organisator Uwe Voss.

Um 20 Uhr werden die Politiker im Sitzungssaal des Kreishauses mit Impulsreferaten die Teilnehmer über den aktuellen Stand der Flüchtlings- und Asylpolitik vom Europäischen Parlament bis zur Bad Segeberger Stadtvertretung informieren.

Weitere Informationen bei

 Uwe Voss

Veröffentlicht unter Allgemein |

Nous sommes unis, wir sind vereint.

151114-noussommesunis-780

Veröffentlicht unter Allgemein |

Neuer CDU-Kurier Herbst 2015 ist erschienen

Bornhöved. Der neue CDU-Kurier Herbst 2015 ist in den vergangenen Tagen an alle Bornhöveder Haushalte verteilt worden.

Der Kurier informiert über aktuelle Ereignisse und Fortschritte der Kommunalpolitik in Bornhöved. Die aktuelle Ausgabe ist jetzt auch hier in elektronischer Form als Datei zum Herunterladen verfügbar.

Veröffentlicht unter Allgemein |